Scambiatori di calore a piastre

Behälter KG offre scambiatori di calore a piastre usati di alta qualità, disponibili sin da subito in pronta consegna. Gli scambiatori di calore a piastre consentono un efficiente trasferimento di calore con un ingombro ridotto e con maggiore flessibilità. Date un’occhiata alla nostra gamma di prodotti attualmente disponibili.

4 Items

per page
Set Descending Direction
    • anno di costruzione: 2001
    • Capacita´ intercapedine / Litri: 243 Litri
    • pressione max. ammissibile nell'intercapedine / °C: 4,0 bar

    Prezzo cada uno

    1 pezzo a maggazino

    Prezzo cada uno

    1 pezzo a maggazino

    • anno di costruzione: 1990
    • Capacita´ intercapedine / Litri: 32 Litri
    • pressione max. ammissibile nell'intercapedine / °C: 6,0 bar

    Prezzo cada uno

    1 pezzo a maggazino

  1. Ultimi Arrivi

    Prezzo cada uno

    1 pezzo a maggazino

4 Items

per page
Set Descending Direction

Wie funktioniert ein Plattenwärmetauscher?

Ein Plattenwärmetauscher ermöglicht die Wärmeübertragung zwischen zwei verschiedenen Medien, indem diese über eine große Zahl an wellenförmigen Wärmeübertragungsplatten auf engstem Raum Ihre Energie austauschen. Dadurch kann ungenutzte Wärmeenergie für andere Prozesse in der Produktion sinnvoll eingesetzt werden. Durch die parallele Anordnung der gewellten Überträgerplatten entstehen feine Kanäle, welche durch die beiden Medien durchströmt werden. Je größer die Anzahl der verbauten Platten, desto größer ist auch die Austauschfläche der Wärmeübertragung. Die Wärmeüberträgerplatten werden durch Spannschrauben zwischen zwei massiven Gestellplatten fixiert, um die Funktionsweise des Plattenwärmetauschers zu gewährleisten.

 

Welche Vorteile und Nachteile hat ein Plattenwärmetauscher?

Ein Plattenwärmetauscher ist bei vergleichbarer Leistung deutlich kompakter in seiner Bauform als ein Rohrbündelwärmetauscher. Dadurch ergibt sich ein geringerer Platzbedarf und ein reduziertes Anlagengewicht. Zudem kann die Leistung von Plattenwärmetauschern nachträglich modifiziert werden, indem die Anzahl der Platten jederzeit beliebig erweitert oder reduziert werden kann.

Durch die große Anzahl an Dichtungselementen zwischen den Wärmeüberträgerplatten, kann es jedoch auch zu kosten- und zeitintensiven Wartungsarbeiten kommen, wenn diese ausgetauscht werden müssen. Auch kann es Einschränkungen in der maximalen Betriebstemperatur und in den Überträgermedien geben, da diese jeweils mit der Beständigkeit des Dichtungsmaterials abgeglichen werden müssen.

Stock data from:  
  |   oggi in maggazino:  

Realisierung und Design: BergMedia® clear